Schlagwort: Kirche (Seite 1 von 2)

Auch in den kommenden Monaten bieten wir den „Gottesdienst Bunte Gemeinde“ wieder regelmäßig an und Du bist natürlich herzlich eingeladen!!!

Generell gilt: Während der Schulzeit findet dieser Gottesdienst immer statt. In den Ferien oder an verlängerten Wochenenden setzen wir ausnahmsweise aus.

Schau doch mal, ob Du an einem der Termine kannst und teilnimmst. Wirst Dich wundern, was für eine kleine Perle dieser Gottesdienst ist!

Wir feiern ihn an folgenden Sonntagen:

  • 03. März
  • 10. März
  • 07. Apri
  • 14. April
  • 21. April
  • 28. April
  • 05. Mai
  • 26. Mai

Der Gottesdienst findet übrigens immer um 16:00 in der Kirchengemeinde St. Johannes statt, ist lebendig und eine Gruppe Jugendlicher hilft jedes Mal bei der Gestaltung.

Schau doch einfach mal rein und lass Dich überraschen!

Wir freuen uns auf Dich.
Pastor CC Möller und Team

Kirche gemeinsam gestalten

Das Kirche sehr viel mehr ist als Institution, Kirchengebäude, Leitungsgremien oder etwa trockene Tradition, das konnte man bei der letzten Gemeindeversammlung (21. Juni) schmecken.

Lebhaft ging es in der kleinen Runde zu. Der Kirchenvorstand hat über bevorstehendes berichtet. Die teilnehmenden Gemeindeglieder haben sich rege eingebracht, ihre Eindrücke geäußert und Fragen gestellt.

Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein, das alle genossen haben.

Diese Gemeindeversammlung hat „Japp auf mehr gemacht“/hat uns ermutigt, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. So werden wir am 12. November nach dem Gottesdienst um 11:15 eine Infoveranstaltung anbieten, zu der alle Gemeindeglieder und auch alle Freunde der Gemeinde ganz, ganz herzlich eingeladen sind!!!

In einer bis maximal anderthalb Stunden werden wir dann knapp und bündig über Herausforderungen und wichtige Entscheidungen, die anstehen und bedacht werden müssen, berichten.

Wir (der Kirchenvorstand) werden die Anwesenden befragen, wie es ihnen mit Vorstellungen und Überlegungen des Kirchenvorstands geht, um wahrzunehmen, ob wir auf gutem Wege sind und ggf. Kurskorrekturen vornehmen.

Es ist selbstverständlich auch für Gemeindeglieder möglich, besondere Themen oder Fragen mit einzubringen. In dem Fall bitten wir allerdings, diese Themen bzw. Fragen spätestens zwei Wochen vor dem Treffen einzureichen (im Kirchenbüro, beim Kirchenvorstandvorsitzenden oder beim Pastor), damit der Kirchenvorstand sich auch angemessen vorbereiten kann.

Wir freuen uns über jeden, der am 12. November kommt und durch seine Teilnahme, aber vielleicht auch durch sein Fragen und sein sich Einbringen Impulse setzt und den Weg der Gemeinde dadurch mitgestaltet.

Deshalb: Herzlich, herzlich willkommen!!!!

Mirko Neuhaus und Pastor Möller

WARUM WIR DIE KIRCHE ÖFFNEN…

Kirchenöffner erzählen

Das werden die KirchenöffnerInnen häufig gefragt. Und wir haben im Team unsere lebendigen Erfahrungen zusammengetragen, um sie hier in unregelmäßigen Abständen zu berichten:

Eine Gruppe der Lebenshilfe besuchte den Weihnachtsmarkt. Einer (Daniel) sah die offene Kirchentür und plötzlich kamen sein Freunde, einer nach dem anderen, in die geöffnete Kirche.

Weiterlesen

Glaubenskurs

Vom Sinn unseres Lebens – und wie wir ihm auf die Spur kommen…

So lautet die erste Einheit unseres 6 teiligen Glaubendkurs, den Sie auf unseren YouTube-Kanal finden.

Vor zwei Jahren, mitten in der CoVid-Pandemie, haben wir uns entschieden einen Glaubenskurs auf unserem YouTube-Kanal zu veröffentlichen. Es gab Menschen die eine große Sehnsucht nach mehr, als „nur“ Online-Gottesdienst, hatten. So entwickelte sich die Idee, nur wie kann man sowas umsetzen und wer kann das machen.

Pastor Möller hatte sehr schnell Pastor i.R. Hans Mehnert im Sinn. Da zu der Zeit der Kontakt bestand, Pastor i.R. Mehnert predigte immer wieder in unseren Online-Gottesdiensten, wurde die Idee schnell konkret. In diesem Glaubenskurs gab es 6 Einheiten. Unter „normalen“ Umständen gäbe es immer wieder Vorträge, Gruppenarbeiten und anschließend einen Austausch. Die ist bei dieser Form leider nicht möglich. So mussten wir uns auf den Vortrag mit kleinen Impulsen begrenzen.

Die Aufzeinung machte uns viel Spaß und wir sind auf das Endprodukt ein wenig Stolz. Gerade deswegen möchte ich Ihnen diesen Kurs ans Herz legen.

Der erste Teil ist unter diesem Beitrag verlinkt.

Viel Spaß!

Ehrenamtsdankgottesdienst

Eine Nachlese

In dem heutigen Dankgottesdienst für unsere Ehrenamtlichen wurde Kirche sehr anschaulich dargestellt. Auf der rechten Kerze ist die Aussensicht auf Kirche dargestellt. Das sind oftmals Gottesdienste, Taufen, Trauungen, Konfirmationen und Trauergottesdienst. So erleben viele Kirche.

Auf der linken Kerze sind viele, sehr viele Aktivitäten unserer Kirchengemeinde

abgebildet und hoffentlich wurde keine vergessen. Denn unsere Gemeindeglieder, wie die Freunde unserer Gemeinde sind so vielfältig und abwechslungsreich.

Doch Kirche ist soviel mehr. Kirche entfaltet gerade durch das Ehrenamt ein so große Vielfalt. Jeder Ehrenamtliche bringt seinen Glauben, seinen Geist, seine Persönlichkeit, sein Wissen und vieles mehr mit ein. Gerade diese Menschlichkeit machen Kirche so vielfältig.

Pastor Möller erwähnte auch, dass Kirche einem gewissen Zeitgeist unterliegt. Das bringt immer wieder Veränderung und Abwechslung. Manches geht und neues wächst, alles hat seine Zeit.

Weiterlesen

Wissen SIE noch, warum SIE in der Kirche sind?

Zwölf gute Gründe dafür:

  1. Im christlichen Glauben bewahrt die Kirche eine Wahrheit, die Menschen
    sich nicht selber sagen können. Daraus ergeben sich Maßstäbe für verantwortungsbewusstes Leben.
  2. In der Kirche wird die menschliche Sehnsucht nach Segen gehört und beantwortet.
  3. Die Kirche begleitet Menschen von der Geburt bis zum Tod. Das gibt Kraft und macht stark für das Leben… auf geheimnisvolle Weise.
  4. In der Kirche können Menschen an einer Hoffnung auf Gott teilhaben, die über den Tod hinausreicht. Spiritualität ist IN.
  5. Die Kirche ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Unsere Gesellschaft ist gut beraten, wenn sie solche Orte pflegt. Kirche unterstützt diese Pflege aktiv.
  6. In der Kirche treten Menschen mit Gebeten und Gottesdiensten für andere ein. Sie tun das auch stellvertretend für die Gesellschaft.
  7. Die kirchlichen Sonn- und Feiertage mit ihren Themen, ihrer Musik und ihrer Atmosphäre prägen das Jahr. Die Kirche setzt sich dafür ein, diese Tage zu erhalten.
  8. In Seelsorge und Beratung der Kirche wird der ganze Mensch ernst- und angenommen. Zudem gibt die Diakonie Unterstützung für schwierige Lebenssituationen.
  9. In Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen der Kirche schaffen viele haupt- und ehrenamtlich Engagierte ein besonders menschliches Klima.
  10. Wer die Kirche unterstützt, übt Solidarität mit den Schwachen und Bedürftigen.
  11. Kirchliche Musik und Kunst sind bis heute prägende Kräfte unserer Kultur.
  12. Wo immer Menschen hinkommen oder hinziehen, treffen sie auf die weltweite christliche Gemeinschaft. Dazu kann jede und jeder beitragen. WIR heißen jeden willkommen!

Die wichtige Begegnung danach!

Seit sieben Jahren gehöre ich zu einem Team, das nach jedem Sonntagmorgengottesdienst das Kirchencafé anbietet. Vor dem Gottesdienst werden schnell Kaffeegeschirr bereitgestellt und die Kaffeemaschine angestellt.

Nach dem Gottesdienst gibt es dann im Pfarrgarten Kaffee, Saft, Wasser und Kekse für alle, die es wünschen. Mir bereitet diese Arbeit große Freude, weil es einfach schön ist, sich nach dem Gottesdienst zu begegnen und auszutauschen.

Es kommt jedes Mal ein ganz gemischtes Volk zusammen und Menschen aus verschiedenen Generationen. Jeder ist eingeladen und macht das, wozu er Lust hat: Anderen begegnen und sich austauschen oder Volleyball spielen oder das Froschspiel spielen (ein spannendes Kneipenspiel, das der Pastor aus Südamerika mitgebracht hat).

Weiterlesen

„Gottesdienst Bunte Gemeinde“

Herzlich laden wir auch nach den Sommerferien wieder zu dem „Gottesdienst Bunte Gemeinde“ ein. Während der Schulzeit findet dann an fast jedem Sonntag um 16:00 Uhr in St. Johannes der „Gottesdienst Bunte Gemeinde“ statt, der von Jugendlichen gemeinsam mit Pastor Möller gestaltet und geleitet wird.

Die Jugendlichen Mitarbeiter, die besondere Gottesdienstgestalt, Musik und anschauliche Kurzpredigten sind eine starke Brücke in Richtung junge Menschen. Der Gottesdienst wird deshalb grade von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gerne besucht. Ganz bewusst heißt der Gottesdienst aber „Gottesdienst Bunte Gemeinde“ und nicht etwa „Jugendgottesdienst“, weil alle Generationen Jung und „nicht mehr ganz so jung an Tagen“ – herzlich eingeladen sind, sich auf das Geheimnis des Glaubens einzulassen. Und in der Tat kommen auch Menschen aller Altersgruppen und genießen den Gottesdienst.

Wir laden Dich ein, auch mal „reinzuschnuppern“. Du wirst Dich wundern.

Hier noch mal die Sonntage, an denen der Gottesdienst stattfindet:

  • 27.11.2022
  • 04.12.2022
  • 11.12.2022
  • 18.12.2022
  • 15.01.2023
  • 22.01.2023
  • 05.02.2023
  • 12.02.2023
  • 19.02.2023
  • 26.02.2023

Wir freuen uns auf Dich
Pastor Claus-Carsten Möller

Unser Schaukasten

Unser Schaukasten vor dem Kirchlich-Diakonischen-Zentrum

Es gab eine Zeit ohne Internet, ohne Webseiten, ohne Instragram, ohne TikTok. In dieser Zeit haben Vereine, und viele mehr ihre Bekanntmachungen in Schaukästen veröffentlicht. Damals (das ist noch nicht so lange her) wurden Gemeindeglieder in Schulungen über Schaukästen auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Denn an einem hat sich nichts geändert, der Kontent muss interessant sein und den Fußgänger auf seinem Weg eingefangen werden.

Wer aufmerksam einkauft wird feststellen das einige Discounter in Schaukästen ihre Angebote der Woche präsentieren. Sie möchten uns als Konsumenten, auf den Weg in ihre Filiale, darauf hinweisen, was diese Woche als Schnäppchen auf uns wartet.

Weiterlesen

Täglicher Impuls

Ist Ihnen schon in der rechten Spalte unter den „Öffnungszeiten des Gemeidebüros“ der Punkt „Anmeldung zum täglichen Impuls aufgefallen?

Seit März 2020 versenden wir einen „Täglichen Impuls“ an Personen die interessen an Geschichten, Anekdoten oder Gedichten im Kontext unseres Glaubens haben.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich dort mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden und erhalten unseren täglichen Impuls. Sollte Sie feststellen, das ist nichts für mich und ich möchte diesen nicht mehr erhalten, können Sie sich mit einem Klick wieder abmelden.

Um eine Vorstellung zu haben wie dieser Impuls aussieht werde ich den Impuls vom 04.08.2022 als Foto unterhalb dieses Beitrags einbinden.

Sie sind herzlich eingelanden.

« Ältere Beiträge