Schlagwort: St. Johannes

Aussetzen aller Präsenzgottesdienste – stattdessen Alternativangebot

Liebe Gemeindeglieder und Freunde der Kirchengemeinde St. Johannes,

in den vergangenen Monaten haben wir – innerhalb der begrenzten Möglichkeiten die es für uns gab – gemeindliches Leben auf „Volldampf“ gefahren. Dazu gehörte u.a. die Ausweitung der sonntäglichen Gottesdienste bei uns in St. Johannes. Um niemanden abweisen zu müssen, und um zugleich den gebotenen Mindestabstand einhalten zu können, haben wir Sonntag für Sonntag zu drei verschiedenen Uhrzeiten Gottesdienste gefeiert. Es ist eine Freude zu erleben, wie die Gemeinde in diesen Monaten das gottesdienstliche Angebot angenommen und mitgefeiert hat.

Dennoch hat sich der Kirchenvorstand vergangenen Montag im Zuge des „Lockdowns“ schweren Herzens für die sofortige Einstellung aller Präsenzgottesdienste und aller Andachten bis zum 11.01. ausgesprochen (inklusive des Freiluftgottesdienstes am 24.12.). Gebot der Stunde ist nun mal der Schutz des Lebens. Und wir wollen auf gar keinen Fall – in einer Zeit, wo der Virus auch deutlich in Wunstorf angekommen ist – dass Risiko eingehen, dass durch einen unserer Gottesdienste Menschen etwa infiziert werden, durch die Infektion dauerhafte Schäden mit sich tragen oder gar infolge dessen sterben.
Wir hoffen an dieser Stelle auf Ihr Verständnis!

Sobald wir können und es verantwortbar ist, werden wir die Gottesdienste und Andachten wieder in gewohnter Weise „hochfahren“.

Während des „Lockdowns“ bietet wir folgende Alternativangebote an:

Angebot (nur) für diejenigen, die gern an unserem Heiligabend-Gottesdienst teilnehmen würden und das wegen des Ausfalls nicht mehr können:
An den Feiertagen 24.12 – 26.12. kommt Pastor CC Möller gerne auf Wunsch zu Ihnen nach Haus vor die Haustür, singt dort ein Lied, spricht Ihnen ein biblisches Wort zu, betet für Sie und segnet Sie (Dauer 5 – maximal 10 Minuten). Das ist natürlich nur möglich so weit Zeit und Kräfte reichen und gilt für den Bereich der Gemeinde (Barne und Wunstorf Süd). Im Falle, dass Sie das wünschen, melden Sie sich bitte bei mir (E-Mail: claus.carsten@web.de oder Telefon 05031/6900834).

Darüber hinaus gibt es im Internet folgende Angebote für alle:

Auf YouTube , Stichwort „St. Johannes Wunstorf
Online-Gottesdienste mit Pastor Möller:
24.12. 17 Uhr 
25.12. 10 Uhr
26.12. 10 Uhr
27.12. 15 Uhr
31.12. 17 Uhr
01.01.  10 Uhr

Spanischsprachiger Gottesdienst:
25.12. 11 Uhr

Täglich bis einschließlich 24.12.:
Der Andere Adventskalender
Jeden Tag eine neue Andacht durch Gemeindeglieder und Freunde der Kirchengemeinde St. Johannes.

Beginnend am 30.12. (von da an jeden Mittwoch) ab 6 Uhr  eine Kurzandacht aus der Reihe „Glauben leben – mit Jesus auf dem Weg sein“

Alle Online-Angebote können Sie über unsere Homepage erreichen.

Bücherei St. Johannes

Vor dem Einzug wird vieles auf Vordermann gebracht.

Unser Kirchenvorstand hat in den letzten Monaten einiges bewegt und eine Zukunft für die Bücherei der Gemeinde geschaffen.

Unsere Bücherei musste durch die Corona Pandemie die Räumlichkeiten im Haus Johannes aufgeben. Diese mussten im Rahmen der Pandemie anderweitig genutzt werden.

Weiterlesen

Gottesdienst am 05.07.2020

#StJohannesKirchengemeinde#OnlineGottestdienst#Wunstorf 

Betterplace: https://betterplace.org/p80422

Wochenspruch: Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. (Galater 6,2)

Anmeldungen zu Gottesdiensten: E-Mail: gottesdienst@st-johannes-wunstorf.de
Telefon: +49 5031 6900834

Umfrage der ekd.de zu Online-Gottesdiensten: https://t1p.de/1ygl 

Fragen zu Betterplace.org: betterplace@st-johannes-wunstorf.de
IBAN: DE26 2515 2490 0000 1092 07
Verwendungszweck: St. Johannes Wunstorf K.W.

Instagram: https://www.instagram.com/st.johannes 
Facebook: https://www.facebook.com/StJohannesKi…

Wo zwei oder drei …

von Tobias Berlin

Am Sonntag, 26. April starte ich kurz vor 11 Uhr mein Tablet. Nach dem Klick auf den Link, den Pastor Möller eine Woche vorher im täglichen Gemeinde-Newsletter veröffentlicht hatte, öffnet sich die Video-Konferenz. 

Um mich herum Trubel durch unsere Kinder. Sie sind auch gespannt, was wohl passiert in den nächsten Minuten. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hat, werden die Kinder ruhiger. Meine Anspannung steigt allerdings etwas, denn nach zehn Minuten bin ich immer noch allein in dem virtuellen Raum. Funktioniert der Link richtig? Wie kommt die Idee an, sich virtuell zu treffen und zu plaudern? „Tja Papa, da ist ja nicht so viel los“, sagt unser Großer im Vorbeigehen.

Weiterlesen

Die Gemeinde im Zeichen des Shutdowns

Im Zeichen des Shutdowns könnte man meinen, unsere Kirche bleibt leer. Niemand betritt das Gebäude, es herrscht Dornröschenschlaf.

Doch weit gefehlt, Gemeindeglieder kommen und schmücken unsere Kirche. Diese fleißigen Heinzelmännchen oder Heinzelfrauen gehört unser Dank!

Vielen Dank für den kleinen Impuls. Für das Gefühl, im Vorbeigehen, da ist immer noch Leben in unserer Kirche.

Auch wenn das Leben nicht in der Kirche stattfinden kann, unserer Gemeinde ist sehr rege. Einkaufshilfen, Telefonseelsorge im kleinen, und vieles mehr.

Suchen Sie Kontakt?
Schreiben Sie eine E-Mail an gemeindebuero@st-johannes-wunstorf.de