Schlagwort: Kirche

Unser Schaukasten

Unser Schaukasten vor dem Kirchlich-Diakonischen-Zentrum

Es gab eine Zeit ohne Internet, ohne Webseiten, ohne Instragram, ohne TikTok. In dieser Zeit haben Vereine, und viele mehr ihre Bekanntmachungen in Schaukästen veröffentlicht. Damals (das ist noch nicht so lange her) wurden Gemeindeglieder in Schulungen über Schaukästen auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Denn an einem hat sich nichts geändert, der Kontent muss interessant sein und den Fußgänger auf seinem Weg eingefangen werden.

Wer aufmerksam einkauft wird feststellen das einige Discounter in Schaukästen ihre Angebote der Woche präsentieren. Sie möchten uns als Konsumenten, auf den Weg in ihre Filiale, darauf hinweisen, was diese Woche als Schnäppchen auf uns wartet.

Kaum jemand liest Zeitungen, viele lesen EBooks auf ihrem Kindel oder Tolino und das „neue“ Schaufenster in alle Bereiche des Lebens ist das Internet mit all seinen sozialen Medien. Die sind schnell, aktuell und haben einen Rückkanal in dem man aus dem digitalen Schaufenster eine Antwort von einen Gegenüber bekommt.

Wer an unserer Kirchengemeinde vorbeigeht kann dort stehenbleiben und einen kleinen Blick in unser Gemeindeleben werfen und das vollkommen entschleunigt. Wenn man einen zweiten Blick wagt kann man vielleicht etwas neues entdencken.

In unseren sozialen Medien ist vieles schnell und unsere Aufmerksamkeit ist hier oft Oberflächlich, denn sie füllen Lücken in unserem Alltag.

Wenn Sie das nächste mal zu Fuß in der Barne unterwegs sind schauen Sie doch mal in unseren Schaukaten und vielleicht entdecken Sie die schöne Sonnenblume mit der kleinen Überraschung in der Mitte.

Unser Schaukasten wird durch eine Ehramtliche sehr liebevoll geplegt.

Dankeschön

Täglicher Impuls

Ist Ihnen schon in der rechten Spalte unter den „Öffnungszeiten des Gemeidebüros“ der Punkt „Anmeldung zum täglichen Impuls aufgefallen?

Seit März 2020 versenden wir einen „Täglichen Impuls“ an Personen die interessen an Geschichten, Anekdoten oder Gedichten im Kontext unseres Glaubens haben.

Wenn Sie interesse haben, können Sie sich dort mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden und erhalten unseren täglichen Impuls. Sollte Sie feststellen, das ist nichts für mich und ich möchte diesen nicht mehr erhalten, können Sie sich mit einem Klick wieder abmelden.

Um eine Vorstellung zu haben wie dieser Impuls aussieht werde ich den Impuls vom 04.08.2022 als Foto unterhalb dieses Beitrags einbinden.

Sie sind herzlich eingelanden.

Dem eigenem Glauben Raum geben

Ebenso wie wir beim Autofahren immer wieder mal die Zapfsäule ansteuern, damit wir danach genug Kraft im Tank für die anstehenden Fahrten haben, gibt es in unserer Gemeinde eine Fülle sehr unterschiedlicher Möglichkeiten, besondere Kraftquellen des Glaubens „anzuzapfen“, die der eigenen Seele gut tun – Halt, neue Impulse/Orientierungshilfen oder einfach Lebensfreude geben. Wir laden Sie ganz herzlich ein, mal bei uns zu stöbern, und die „passende Schuhgröße“ zu entdecken. So oder so freuen wir uns über alle, die sich drauf einlassen. Hier nun ein paar Hinweise:

Weiterlesen