• Zwischenzeitlich neun Teilnehmer
  • Lockere Atmosphäre, leichte Handhabung der Videokonferenz
  • Format soll fortgesetzt werden am 31. Mai, ab 11 Uhr

Am heutigen Sonntag fand das zweite Gemeinde-Café in ungewohnter, aber trotzdem fröhlicher Runde statt. Mit dem neuen Konferenzanbieter jitsi.org war es leichter sich einzuwählen. Somit waren zwischenzeitlich neun Teilnehmer im virtuellen Raum.

Online-Gemeindecafe-St.-Johannes-Wunstorf
Viele fröhliche Gesichter und Stimmen beim zweiten Online-Gemeinde-Café von St. Johannes Wunstorf

Weiterlesen