Kategorie: News (Seite 1 von 2)

Fundgrube

Unter der Rubrik Fundgrube veröffentlichen wir immer Fundstücke aus dem Internet. Wir werden auf unseren YouTube-Kanal ein Playliste mit dem Namen Fundgrube einrichten und dort immer wieder Videos veröffentlichen.

Wer ein Video, eine Homepage, einen Podcast oder andere Dinge im Internet entdeckt, ist herzlich eingeladen dies über unsere Homepage mit anderen Menschen zu teilen.

Einfach eine E-Mail an anregungen@st-johannes-wunstorf.de.

Gestern endete der Konfi-Blockunterricht

Zwischen den Unterrichtseinheiten gab es immer Zeit für ein wenig Volleyball.

Unter normalen Bedingungen wären unsere Konfirmanden am ersten Ferientag nach Südtirol gefahren, um das zweite Konfirmadenjahr dort im Blockunterricht zu absolvieren.

Dieses Jahr war es nicht Südtirol, dieses Jahr war es unser Diakonisch-Kirchliche-Zentrum St. Johannes. Obwohl das heimische Wunstorf es nicht mit den Bergen in Südtirol aufnehmen kann, hatten die Konfis und Teamer sehr viel Spaß.

Zwischen den Unterrichtseinheiten konnten die Konfis Volleyball an unserem neuem Vollesballnetz spielen. Wer keine Lust hatte einen Ball über’s Netz zu schlagen, konnte alternativ Leitergolf, Wikinger Schach oder Tischtennis spielen.

Am letzten Tag dieses Blockunterrichts wurde ein Konfirmand aus der Gruppe getauft. Dies war, mit dem anschließenden Grillen ein würdiger Abschluss des. Blockunterrichts.

Nun endet die Pflicht und die Sommerferien können beginnen. Wir wünschen unseren Konfirmanden sonnige Ferientag und viel Erholung.

Bücherei St. Johannes

Vor dem Einzug wird vieles auf Vordermann gebracht.

Unser Kirchenvorstand hat in den letzten Monaten einiges bewegt und eine Zukunft für die Bücherei der Gemeinde geschaffen.

Unsere Bücherei musste durch die Corona Pandemie die Räumlichkeiten im Haus Johannes aufgeben. Diese mussten im Rahmen der Pandemie anderweitig genutzt werden.

Aufgrund dieses Umstands, kam einiges an Bewegung in die räumliche Situation. Der Kirchenvorstand verfolgte, von Beginn an, das Ziel die Bücherei zu erhalten. Dafür musste, neben dem Konzept der Bücherei, ein umfassendes Konzept für die zukünftigen Räumlichkeiten der Gemeinde geschrieben werden. Dieses Konzept wurde dem Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf zu Genehmigung vorgelegt. Dieser hat es wohlwollend geprüft und genehmigt.

Nun beginnt der nächste Schritt. Die Räumlichkeiten am Barneplatz werden hergerichtet und sollen, wenn alle Termine gehalten werden, nach den Sommerferien im Rahmen eines Gottesdienst eingeweiht werden.

Wir danken allen Mitwirkenden für ihre Unterstützung.

Erster Gottesdienst nach drei Monaten

Unsere Vorbereitung für unseren ersten Gottesdienst.
Es gibt einiges zu beachten, denn wir alle wollen Gesund bleiben.

Am 14. März 2020, morgens um 10 Uhr, feierten wir unseren letzten Gottesdienst im Diakonisch-Kirchlichen-Zentrum. Am 13. März 2020 traf sich der Kirchenvorstand, um über das weitere Vorgehen zu besprechen. Wir entschieden schweren Herzens, die Gottesdienste nach dem 14. März einzustellen.

Weiterlesen

Gottesdienste im Diakonisch-Kirchlichen-Zetrum

Liebe Gemeindeglieder, liebe Interessierte,
unsere St. Johannes Kirchengemeinde beginnt an diesem Sonntag um

09:00 Uhr,
10:30 Uhr und
16:00 Uhr <–ab dem 12.07.2020 entfällt dieser Gottesdienst

wieder mit Gottesdiensten im Diakonisch-Kirchlichen-Zentrum. Leider wurden im Regenbogen, wie in der lokalen Presse falsche Uhrzeiten veröffentlicht.

Wir bitten um Anmeldungen, da an jedem Gottesdienst nur maximal 25 Personen teilnehmen können. Anmeldungen bitte unter Gottesdienst@St-Johannes-Wunstorf.de.

Seid dabei, beim Kaffeeklatsch nach dem Gottesdienst

  • Dritter Online-Kaffeeklatsch nach dem Gottesdienst am 31.5.2020
  • Ganz einfach über einen Link teilnehmen / keine Installation notwendig

Ihr/Sie seid/sind herzlich eingeladen mit uns nach dem Gottesdienst ab 11:00 Uhr am 31.5.2020 zu plaudern, bekannte und neue Stimmen zu hören und nette Gesichter wiederzusehen.

https://meet.jit.si/St.Johannes.Wunstorf

Wem solch ein Online-Meeting neu ist, darf sich trotzdem einmal entspannt einwählen und erst einmal nur zuhören oder zuschauen. Ich freue mich auf eure/Ihre Teilnahme.

Betterplace.org

Wir haben überlegt, wie wir unsere Projekte weiterhin unterstützen können . Deshalb suchten wir eine Möglichkeit, Kollekten oder Spenden zu sammeln, ohne Kosten für Spender und ohne hohe Verwaltungsgebühren.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge