Vor dem Einzug wird vieles auf Vordermann gebracht.

Unser Kirchenvorstand hat in den letzten Monaten einiges bewegt und eine Zukunft für die Bücherei der Gemeinde geschaffen.

Unsere Bücherei musste durch die Corona Pandemie die Räumlichkeiten im Haus Johannes aufgeben. Diese mussten im Rahmen der Pandemie anderweitig genutzt werden.

Aufgrund dieses Umstands, kam einiges an Bewegung in die räumliche Situation. Der Kirchenvorstand verfolgte, von Beginn an, das Ziel die Bücherei zu erhalten. Dafür musste, neben dem Konzept der Bücherei, ein umfassendes Konzept für die zukünftigen Räumlichkeiten der Gemeinde geschrieben werden. Dieses Konzept wurde dem Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf zu Genehmigung vorgelegt. Dieser hat es wohlwollend geprüft und genehmigt.

Nun beginnt der nächste Schritt. Die Räumlichkeiten am Barneplatz werden hergerichtet und sollen, wenn alle Termine gehalten werden, nach den Sommerferien im Rahmen eines Gottesdienst eingeweiht werden.

Wir danken allen Mitwirkenden für ihre Unterstützung.