Unsere Postkarten-Aktion während der Woche der Diakonie vom 06.09.2020 bis 13.09.2020

Liebe Gemeindeglieder, 
die „Woche der Diakonie„ steht in den Startlöchern und wir starten zum Motto „Unerhört #mitreden“ eine Postkartenaktion. 

In jedem Regenbogen finden Sie auf Seite 23 eine Postkarte.

Auf dieser Postkarte bitten wir Sie aufzuschreiben, was Sie während der Corona-Pandemie, im Speziellen während des Shutdowns, aber auch darüber hinaus, Unerwartetes erlebt haben.

  • Was hat Sie in dieser Zeit positiv überrascht?
  • Worüber haben Sie sich gefreut?
  • Gibt es auch etwas, was Sie berührt hat?
  • Was es unerhört Schönes, nicht Erwartetes und/oder Anrührendes gab es?

Lassen Sie es uns wissen, so dass wir uns mitfreuen können, davon zehren oder auch Kraft schöpfen können.

Auch wenn der Schatten der Pandemie und seiner Gefahren über uns allen liegt, gibt es immer wieder Licht. Zeigen Sie uns Ihre Lichterfahrungen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, aber keine unserer Postkarten zur Hand haben, nehmen Sie einfach ein Stück Papier oder eine andere Postkarte. Werfen Sie die Postkarte oder den Zettel in unseren Briefkasten in der Albrecht-Dürer-Str. 3a. Eine Namensnennung ist nicht notwendig.

Wir werden ihre wunderbaren Erlebnisse usw. z.B. über eine Pinwand präsentieren, so dass wir uns alle darüber freuen können und Kraft daraus schöpfen.

Auch bedenken wir bei allem was uns erfreut:
„Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind.“ (Altes Testament, Sprüche 31,8)

Vor diesem Hintergrund sind wir froh, immer wieder zu erleben, dass sich unsere Gemeindeglieder für benachteiligte Menschen, für Nachbarn, die vereinsamen, für alles was sich gegen das Leben und die Nächstenliebe richtet, stark machen.

Lieber Gruß

Karin Wessel (Diakoniebeauftragte)

Auch die Ev.-luth.Kirchengemeinde Corvinus und die Ev.-luth. Kirchengemeinde Stift haben sich an dieser Aktion beteiligt. Darüber freuen wir uns sehr und hoffen, dass die von deren Gemeindegliedern eingehenden Postkarten den Vermerk „Corvinus“ oder „Stift“ tragen.