Pflanzaktion im Garten des „Diakonisch Kirchlichen Zentrums“

Im Zuge der Spendenbitte für den freiwilligen Gemeindebeitrag 2016 und 2017 wurden Spenden für die Bepflanzung des Gartens erbeten.
Wenige Wochen nach dem letzten Aufruf - noch im Dezember 2017 - stellte sich allerdings heraus, dass es einen erheblichen Wasserschaden in unserer KiTa gibt und infolge dessen übergangsweise Container im Garten des Diakonisch-Kirchlichen Zentrums aufgestellt werden müssen.

Liebe Seniorinnen und Senioren!

Seit April dieses Jahres treffen wir uns jeden zweiten Samstag im Monat von 15:00 – 17:00 Uhr zum Seniorennachmittag.

Nach einer Vorstellungsrunde trinken wir Kaffee. Wir stimmen uns ein mit alt bekannten und neuen Liedern, denn Singen befreit. Den weiteren Nachmittag gestalten wir unter anderem mit verschiedenen Spielen, Gedächtnistraining – Vorlesen von Geschichten und Gedichten -, lebhaftem Gedankenaustausch über Aktuelles, aus der Gemeinde und der Welt. Am Ende beten wir gemeinsam das „Vater unser“.

Ein bunter Chor unterschiedlicher Stimmen

Auch in diesem Jahr ist es uns wieder gelungen, in den Sommerferien einen bunten und reizvollen Chor unter- schiedlicher Stimmen (Vertretungsprediger und Vertretungspredigerinnen) für unsere Gottesdienste zu gewinnen. 

Am 1. Juli beginnen die Feriengottesdienste mit Sup. i. R. Wilhelm Thürnau, der zur Freude der Gemeinde immer wieder in St. Johannes Gottesdienste übernimmt und mit seinen Predigten Akzente setzt.

Frühreligiöse Erziehung im Rahmen der Montessoripädagogi

Seit einigen Jahren bietet die Kirchengemeinde St. Johannes innerhalb ihrer Aktivitäten wöchentlich die „Katechese des guten Hirten“ (oder auch kurz: „Kinderkatechese“) an. Dabei werden den Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren auf behutsame und vor allem spielerische Weise die Grundlagen unseres christlichen Glaubens vorgestellt. In einem vorbereiteten Raum treffen sie auf Materialien, die einen Zugang zu dem vermitteln, was wir Christen glauben.

Einführung des neuen Kirchenvorstands

Am 3. Juni feiert die Kirchengemeinde St. Johannes einen besonderen Gottesdienst. Zunächst wird der alte Kirchenvorstand - der die Kirchengemeinde in der schwierigen Übergangsphase nach der Aufgabe des alten Gemeindezentrums geleitet hat - verabschiedet. Und danach wird der neue Kirchenvorstand in sein Amt eingesegnet.

Neues aus der Bücherei..

In den hellen Monaten bieten wir bis zu den Herbstferien erweiterte Öffnungs- zeiten an:
mittwochs und donnerstags von 16:00 bis 18:30

In den Sommerferien gibt es trotz Schließung wieder zwei Sonderöffnungen,damit Sie sich in den langen Ferien
mit neuem Lesestoff versorgen können: Mittwoch, 11. und Donnerstag 12. Juli jeweils von 16:00 bis 18:00.

 

Kürzlich haben wir eingekauft (eine Auswahl):

Willkommen bei der Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannes Wunstorf

Unser neues Gemeindehaus: Diakonische-Kirchliches-Zentrum St. Johannes

"Vier Jahre Wüstenwanderung endeten Pfingsten 2015 für unsere Kirchengemeinde. Ohne eigenes Kirchengebäude hat die Gemeinde diese Phase zwischen Entwidmung des alten Gemeindezentrums und dem Einzug in das neue Diakonisch-Kirchliches-Zentrum überlebt. Das war keine einfache Zeit. Uns aus dem Kirchenvorstand hat dabei aber besonders überrascht, wie tapfer sich die Gemeinde in dieser Zeit zusammengerauft hat. Ehrenamtliche haben weiter unbeirrt zugepackt und an Gemeindegliedern, die sich auch in schwerer Zeit zu ihrer Gemeinde gehalten haben, hat es nie gefehlt."

Pastor Claus-Carsten Möller

Subscribe to St. Johannes Gemeinde Wunstorf RSS